Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Ludwig-Verschwörung

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Pötzsch, Oliver

Verfasser Angabe:
Oliver Pötzsch

Schlagwörter:

Verlag:
Ullstein

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2011

Umfang:
571 S.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-548-28290-9

Reihe:
Ullstein

Inhalt:
Lukas, ein junger Antiquitätenhändler aus München, bekommt von einem Unbekannten den Auftrag, ein altes Buch zu restaurieren. Schon bald merkt er, dass es sich dabei um das Tagebuch eines engen Vertrauten von Ludwig II. handelt, den königlichen Leibarzt Max Schleiß von Loewenfeld. Das über hundert Jahre alte Buch ist in einem so schlechten Zustand, dass es nur Stück für Stück wiederhergestellt werden kann. Doch der ungeheuerliche Fund könnte die wahren Umstände des Todes von Ludwig II. verraten! Da wird Lukas Auftraggeber umgebracht. Offenbar haben verschiedene Parteien ein Interesse daran, die Veröffentlichung der wahren Geschichte zu verhindern. Und ein Fanatiker geht dabei über Leichen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1408SB00302DR.E POETVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Stunde des Todes
Wo Licht und Schatten ist
Scheintot
Die Therapie
Diabolus
Das Sigma-Protokoll
Fräulein Smillas Gespür für Schnee