Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik279RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD91RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur32RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch43RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch296RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD30RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD57RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD32RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch221RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele16RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften169RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1266RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Araber

eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
The Arabs (dt.)

Standort:

Verfasser:
Rogan, Eugene L.

Verfasser Angabe:
Eugene L. Rogan. Aus dem Engl. von Hans Freundl, Oliver Grasmück und Norbert Juraschitz

Personen:
Freundl, Hans [Übers.]
Grasmück, Oliver [Übers.]
Juraschitz, Norbert [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Propyläen

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2012

Umfang:
[16], 735 S. : Ill., Kt.

ISBN:
978-3-549-07425-1

Interessenskreise:
Wissenschaftsbuch des Jahres

Inhalt:
Die arabische Revolution wird, wenn sie Erfolg hat, ein ähnlich epochales Ereignis sein wie die friedliche Revolution von 1989 in Osteuropa. Mehr als 200 Millionen Araber zwischen Persischem Golf und Atlantik sind dabei, das Joch jahrzehntelanger despotischer Regime abzuschütteln und Anschluss zu finden an die freiheitliche, moderne Welt des Westens. Eugene Rogan, einer der besten Kenner der arabischen Welt, bietet mit seiner großen Geschichte der Araber eine exzellente Grundlage zum Verständnis der aktuellen Ereignisse in Ägypten, Syrien, Tunesien oder Libyen. Rogans Darstellung beginnt mit der Eroberung der arabischen Welt durch das Osmanische Reich zu Beginn des 16. Jahrhunderts und führt bis zum revolutionären Aufbruch unserer Tage. Es ist eine lange Geschichte der Unterdrückung und Ausbeutung, die Rogan eindringlich zu erzählen weiß. Aber auch die reiche Kultur dieser Länder und die vielen kaum bekannten Versuche der arabischen Völker in der Vergangenheit, sich gegen ihre Unterdrücker aufzulehnen und Freiheit und Wohlstand zu erlangen, werden anhand einer Fülle faszinierender Originalquellen anschaulich dargestellt. Ein großes Buch zur rechten Zeit.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1201SB00241GE.USV ROG
Ausleihe
Verfügbar0 
Gösting1202SB00173GE.USV ROG
Ausleihe
Verfügbar0 
West - Eggenberg1205SB02485GE.USV ROG
Ausleihe
Verfügbar0 
Ost - Schillerstraße1206SB00162GE.USV ROG
Ausleihe
Verfügbar0 
Nord - Geidorf1208SB03089GE.USV ROG
Ausleihe
Verfügbar0 
Andritz1209SB00159GE.USV ROG
Ausleihe
Verfügbar0 
Bücherbus1811SB02130GE.USV ROG
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.