Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das silberne Einhorn

eine Geschichte der Wünsche

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Kruse, Max

Verfasser Angabe:
Max Kruse

Schlagwörter:

Verlag:
Thiele

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2011

Umfang:
144 S.

ISBN:
978-3-85179-156-3

Inhalt:
Das Leben der Prinzessin könnte so schön sein, wäre da nicht ihr Vater, der traurige König. Seit dem Tod seiner geliebten Frau und einem dummen Fehler, der ihm am ersten Geburtstag der Prinzessin unterlaufen ist, hängt die Traurigkeit über dem Schloß wie ein Fluch. Und wer traurig ist, verliert seine Freunde. Alle Hoffnung auf Glück scheint dahin, als eines Tages das silberne Einhorn auftaucht, um mit der Prinzessin und ihrem einzigen Freund, dem Müllersohn, die weite Reise zur Zauberin, die den Bann brechen kann, auf der Insel über dem See anzutreten. Auf ihrem abenteuerlichen Weg begegnen die drei Gefährten Riesen und Rittern, Sternguckern und Magiern, Räubern und wilden Tieren. Und sie bekommen Antwort auf die Fragen des Lebens: Ist es besser, groß oder klein zu sein? Was ist mit dem, der das Mögliche nicht tut? Ist jeder, der etwas verändert, ein Zauberer? Warum macht Staunen und Bewundern glücklich? Kann das Schöne nur in Freiheit schön sein? Wieso ist das Leichte dem Schweren überlegen? Ist der, der noch wünscht, glücklicher? Voller Weisheit und in eindrucksvollen Bildern erzählt Max Kruse von den wichtigen und den unwichtigen Dingen des Lebens und wie man sie voneineinander unterscheidet.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB00694DD.M KRU
Ausleihe
Verfügbar0 
Gösting1302SB01440DD.M KRU
Ausleihe
Verfügbar0 
Nord - Geidorf1208SB04955DD.M KRU
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Sagen des klassischen Altertums