Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Indianer

[mit spannenden Aufdeckfolien]

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
von Neil Morris. Ill. von Paola Baldanzi ; Manuela Cappon ; Sabrina Marconi... [Übers.: Sabine Goehrmann]

Personen:
Morris, Neil
Baldanzi, Paola
Cappon, Manuela
Marconi, Sabrina
Goehrmann, Sabine

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Tessloff

Erscheinungsort:
Nürnberg

Jahr:
2004

Umfang:
46 S. : zahlr. Ill., Kt.

ISBN:
3-7886-1346-7

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Reihe:
Alltagsleben damals

Inhalt:
Der Band aus der Reihe "Alltagsleben damals" beschreibt in kurzen, einfach geschriebenen, gut verständlichen Texten das Leben der nordamerikanischen Indianer und Eskimos von der Besiedlung vor 15-20.000 Jahren bis ins 19. Jahrhundert. Ausführlich behandelt werden die Religion, Feste, Kleidung und Nahrung, aber auch Landwirtschaft, Handel und soziale Strukturen. Auf einen knappen historischen Abriss folgt eine Darstellung der verschiedenen regionalen Kulturen, wobei den Indianern der großen Ebenen und den Irokesen viel Platz gewidmet ist. Die z.T. großformatigen Farbillustrationen mit mehreren Aufdeckfolien veranschaulichen die Texte und ergeben ein übersichtliches Layout. Nur sehr knapp geht der ästhetisch ansprechende Band auf die Auseinandersetzungen mit den weißen Siedlern ein, die heutige Situation wird nicht behandelt. Angesichts der Fülle an umfassenderen Darstellungen - u.a. Legay "Atlas der Indianer Nordamerikas" (BA 5/96), Hetman "Indianer" (BA 11/99) und Crummenerl "Die Indianer" (BA 5/02) - empfiehlt sich eine Anschaffung - auch für Schulbüchereien - nur bei großer Nachfrage nach dem Thema. . - Wer waren die ersten Siedler Amerikas? Wie wohnten die Indianer? Was ist der Sonnentanz? "Die Indianer" bringt dem Leser die faszinierende Vielfalt der verschiedenen Stämme nahe und beschreibt detailliert und anschaulich deren Geschichte, Alltag, Glaubensvorstellungen und ausgefeilte handwerkliche Fähigkeiten.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Indianer, Cowboys und der wilde Westen / 2007

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Marc Chagall. Das Leben ist ein Traum
Kasimir pflanzt weiße Bohnen
Weihnachtsgeschichten
Leselöwen - Weihnachtsgedichte
Georges Seurat. Als die Punkte tanzen lernten
Der Blaue Reiter im Lenbachhaus München
Die Hexe zieht den Schlafsack enger
Die Geschichten von der Maus, vom Frosch und vom Schwein