Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die drei ??? [Fragezeichen] und der Phantomsee

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
Alfred Hitchcock and the three investigators in the secret of Phantom Lake (dt.)

Standort:

Verfasser:
Arden, William

Verfasser Angabe:
erzählt von William Arden. Aus dem Amerikan von Leonore Puschert

Personen:
Puschert, Leonore [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Kosmos

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2010

Umfang:
220 S.

ISBN:
978-3-440-12436-9

Interessenskreise:
ab 10 Jahre

Reihe:
Die drei ??? [Fragezeichen]

Inhalt:
Die nach langer Zeit wieder aufgetauchten Aufzeichnungen des Seemanns Angus Gunn müssen ein Geheimnis bergen. Doch welches? Das möchten nicht nur die drei ??? wissen. Immer mehr verdächtige Gestalten tauchen auf. Die vielen rätselhaften Hinweise scheinen zum Phantomsee zu führen, aber liegt dort die Lösung?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus1311SB03666JE.D ARDVerfügbar0 
Bücherbus1511SB01343JE.D ARDVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Piratengeschichten
Das Gespenst hinter der Wand
Opageschichten vom Franz
Der unsichtbare Spieler
Fünf Freunde beim Wanderzirkus
Nur nicht knausern, sagte Michel aus Lönneberga