Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wie die Eule wieder gesund wurde

eine Geschichte für das kranke Kind

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Hohlweg, Marion

Verfasser Angabe:
Marion Hohlweg. Mit Ill. von Christine Nietert

Personen:
Nietert, Christine [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Monsenstein u.Vannerdat

Erscheinungsort:
Münster

Jahr:
2010

Umfang:
26 S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-86991-160-1

Interessenskreise:
ab 04 Jahre

Inhalt:
Dieses Büchlein ist eine Ergänzung zu Fieberthermometer, Wärmflasche und Hustensaft in Ihrem Arzneischränkchen. Bei jeder Erkältung oder bei längerer Erkrankung täglich vorgelesen, kann die Geschichte ein Beitrag zum Gesundwerden sein. Der kleine Körper ist durch den Arzt und Medikamente gut versorgt. Diese Geschichte pflegt die kleine Seele Ihres Kindes.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus1311SB00333JD.TK HOHVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Ich weiß was vom Krankenhaus
Der Regenbogenfisch stiftet Frieden
Alles erlaubt?
Regenbogenfisch komm hilf mir!
Däumelinchen
Kleiner Eisbär, wohin fährst du?