Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik317RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc3RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD143RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur15RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch81RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch232RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD152RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD121RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD51RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch250RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften212RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1578RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

The Tenant

DVD

Einheits Sachtitel:
Der Mieter

Standort:

Verfasser:
Polanski, Roman [Regie]

Verfasser Angabe:
Roman Polanski [Regie]

Personen:
Polanski, Roman [Darsteller]
Adjani, Isabelle [Darsteller]
Douglas, Melvyn [Darsteller]
Fleet, Jo van [Darsteller]
Brach, Gerard [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch
Land: Frankreich
Untertitel: Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Finnisch, Deutsch, Griechisch, Hebräisch, Ungarisch, Isländisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch

Schlagwörter:

Verlag:
Paramount

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1976

Umfang:
120 min.; Farbe

Altersfreigabe:
18

Nebeneintrag:
Nykvist, Sven [Kamera]
Sarde, Philippe [Musik]

ISBN:
501-4-437-84423-1

Inhalt:
Ein schüchterner kleiner Angestellter zieht in eine Pariser Altbauwohnung, deren Vormieterin sich aus dem Fenster zu Tode gestürzt hat. Die Erzählungen der zudringlichen Nachbarn, das Klima der Isolation und Verlassenheit, der Mangel an eigenem Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen stürzen den Mieter in eine Identitätskrise. Von Wahnvorstellungen heimgesucht, wiederholt er in Frauenkleidern den Todessprung. Polanski beschreibt einen psychischen Verfallsprozeß als halluzinatorische Wirklichkeitsentfremdung und entwickelt den irrationalen Schrecken aus banalen Alltagsdetails. Die grandios inszenierte Oberfläche des Films (und die überzeugende Darstellung des Mieters durch Polanski selbst) können jedoch nicht verbergen, daß der Horror oft zum manieristischen Selbstzweck wird.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1313SB00021TV.DD TEN
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.