Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik253RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD203RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch239RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD22RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD26RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD28RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch241RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften155RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1262RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fotorealismus

50 Jahre hyperrealistische Malerei ; [anlässlich der Ausstellung Fotorealismus. 50 Jahre Hyperrealistische Malerei, Kunsthalle Tübingen, 6. Dezember 2012 - 10. März 2013, Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid, 8. April - 30. Juni 2013]

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
hrsg. von Otto Letze. Mit Texten von Linda Chase ... [Übers.: Nina S. Knoll ...]

Personen:
Letze, Otto [Hrsg.]
Chase, Linda
Knoll, Nina S. [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Hatje Cantz

Erscheinungsort:
Ostfildern

Jahr:
2012

Umfang:
199 S. : überw. Ill.

ISBN:
978-3-7757-3532-2

Inhalt:
Sie widmen sich dem schönen Schein des modernen Alltags, der spiegelnden Welt der Oberflächen. Reflektierende Schaufenster, chromglänzende Limousinen, knallbunter Plastikkitsch und urbane Szenerien gehören seit 50 Jahren zu den Lieblingssujets der Fotorealisten. In einem aufwendigen Arbeitsprozess greifen die Künstler auf technische Hilfsmittel zurück und kreieren gemalte Illusionen: Sie fotografieren ihre Malvorlage, übertragen diese per Diaprojektion oder Rasterverfahren und bannen sie detailgetreu mit dem Pinsel oder der Spritzpistole auf die Leinwand. Die Publikation präsentiert die beeindruckenden Werke der Protagonisten des Stils aus den 1960er-Jahren – etwa Richard Estes, Chuck Close oder Don Eddy – über drei Künstlergenerationen hinweg zu den hyperrealen Seherlebnissen digital arbeitender, zeitgenössischer Vertreter wie Yigal Ozeri, Raphaella Spence oder Robert Neffson.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB03478KB.N FOTVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.