Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wirbel um die verschollenen Gebeine

[ein Kinder-Kloster-Krimi]

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
mit Bildern von Nina Hammerle

Personen:
Hammerle, Nina [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Tyrolia

Erscheinungsort:
Innsbruck

Jahr:
2011

Umfang:
144 S. : Ill.

ISBN:
978-3-7022-3152-1

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Bandangabe:
03

Inhalt:
Im Stift Bernau herrscht großer Aufruhr - eine wertvolle Reliquie ist heimgekehrt: der rechte Fuß des seligen Heinrich, Gründer des Stiftes. Nun, da seine Gebeine, die schon bisher in der Kirche ausgestellt waren, komplett sind, schenkt man der vergessenen Prophezeiung, dass von diesem Seligen Segen und Heilung ausgehen, wieder große Beachtung. Das Kloster erlebt einen großen Zulauf, nur Kiki betrachtet diesen Rummel mit Argwohn. Ihre Skepsis erfährt Unterstützung durch den Reliquienforscher Pascal Vogel. Der weiß nämlich, dass schon vor vielen Jahren der sogenannte Heinrichsbund versuchte, die Totenruhe des verblichenen Klostergründers zu stören und daraufhin wegen Knochenhandel verurteilt und aufgelöst wurde. Gut, dass Simon, Kikis Freund und Mitstreiter, gute Beziehungen zur Wissenschaft hat. Mithilfe von Untersuchungen gelingt es den beiden Detektiven nachzuweisen, dass der aufgetauchte Fußknochen unmöglich zu dem vorhandenen Skelett passen kann. Doch so schnell geben sich die Fälscher nicht geschlagen. Simon und Kiki geraten in einen Hinterhalt und sollen mundtot gemacht werden. Ob es den beiden Juniorforschern gelingt, sich zu befreien und die Verschwörung aufzudecken?

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Kiki löst den Fall / 2008 -

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting1302SB00377JE.D KRAVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1307SB00418JE.D KRAVerfügbar0 
Andritz1309SB00522JE.D KRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Mini als Hausfrau
Mimi Mausezahn
Leselöwen - Naturgeschichten
Pedro träumt vom großen Spiel
Mini ist kein Angsthase
Hundegeschichten vom Franz
Mini wird zum Meier