Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Bildatlas bedrohte Tierarten

[mit mehr als 450 Bildern und Karten]

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Viering, Kerstin
Knauer, Roland

Verfasser Angabe:
Kerstin Viering ; Roland Knauer

Schlagwörter:

Verlag:
Naumann u. Göbel

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
[2012]

Umfang:
304 S. : zahlr. Ill., Kt.

ISBN:
978-3-625-13359-9

Inhalt:
Auf allen Kontinenten sind zahlreiche Tierarten gefährdet und ihre natürlichen Lebensräume bedroht – eindringlich dokumentiert durch die Roten Listen der Weltnaturschutzunion IUCN. Vom heimischen Luchs bis zum neuseeländischen Kiwi, vom Berggorilla bis zum Walhai, vom arktischen Eisbär bis zum tropischen Pfeilgiftfrosch – jeder Lebensraum bietet eine kostbare und einzigartige Tierwelt, deren Schutz und Überleben in unseren Händen liegen. Mit atemberaubenden Freilandaufnahmen, fachkundigen Texten und detaillierten Verbreitungs- und Übersichtskarten präsentiert dieser prächtig ausgestattete Bildband von Kontinent zu Kontinent alles Wissenswerte zu mehr als 250 der bekanntesten und faszinierendsten gefährdeten Tierarten und führt uns auf eine eindrucksvolle Reise zu den Letzten ihrer Art.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus1411SB01740NB.OET VIEREntliehen027.05.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.