Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik293RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD84RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur12RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch53RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch261RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD49RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch228RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften194RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1239RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Josef Meinrad

der ideale Österreicher

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Julia Danielczyk (Hg.). Unter Mitarb. von Christian Mertens. [Wienbibliothek im Rathaus]

Personen:
Danielczyk, Julia [Hrsg.]
Mertens, Christian [Mitarb.]

Verlag:
Mandelbaum

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2013

Umfang:
320 S. : Ill.

ISBN:
978-3-85476-411-3

Inhalt:
2013 wäre der virtuose Volksschauspieler Josef Meinrad 100 Jahre alt geworden. Seine Interpretationen typischer Wiener Charaktere, wie Nestroys Weinberl, Raimunds Valentin oder Hofmannsthals Theodor sind bis heute legendär. Sprachlich wie darstellerisch brillant, zählte er zu den Publikumslieblingen des 20. Jahrhunderts.
Schon früh erfolgten Zuschreibungen wie »bescheiden, schlicht, wahrhaftig«, Argumente für die Verleihung des Iffland-Rings, der höchsten Auszeichnung für deutschsprachige Schauspieler.
Josef Meinrad (1913-1996) wurde aber auch zu einer Projektionsfigur für die nach Werten suchende österreichische Nachkriegsgesellschaft. Noch in der Habsburgermonarchie geboren, repräsentierte er - auch international - bis in die 1980er Jahre das Image des »idealen Österreichers«. Mit seiner ambivalenten Vielseitigkeit war er »der Mann für alle Fälle«, er stand aber auch für das tradierte Geschichtsbild seiner Zeit.
Der Band beinhaltet sowohl Essays, die sich mit der Bedeutung und Rolle Meinrads kritisch auseinandersetzen als auch Tributes berühmter Kolleginnen und Kollegen wie Lotte Tobisch-Labotýn, Dagmar Koller, Michael Heltau oder Achim Benning.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB02851KT.Q JOSVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Meine Romy