Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik318RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD160RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur26RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch60RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch224RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD39RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch397RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit2RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften232RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1558RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Abenteuer, Natur und frühe Bildung

bsj-Jahrbuch 2012/13

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Peter Becker ... (Hrsg.)

Personen:
Becker, Peter [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Budrich

Erscheinungsort:
Leverkusen

Jahr:
2013

Umfang:
327 S.

Fußnote:
Text teilw. engl.

ISBN:
978-3-86649-469-5

Inhalt:
Die Beiträge in diesem Buch eröffnen struktur- und entwicklungstheoretische, historische, internationale und praktische Blicke in das Arbeits- und Theoriefeld der frühen Bildung. Es geht vor allem um die qualitative Seite früher Bildung. Dabei leiten sich die Themenstellungen der einzelnen Beiträge von der grundlegenden Überlegung ab, dass es bei Bildungsprozessen – seien es einzelne Sequenzen der Erfahrungsbildung oder der ontogenetisch verstande-ne Bildungsprozess vom Kind zum Erwachsenen im Ganzen – maßgeblich um die Entfaltung von Autonomie geht. Bildungsrelevante Erfahrungsvorgänge und -situationen können insbesondere dadurch bestimmt wer-den, dass das Kind seinen gegenwärtigen sicheren Zustand in eine prinzipiell unsichere Offenheit hinein überschreiten muss. Dieses Offene und Neue, Unbekannte und Unbestimmte der Welt kann wie das subjektseitige Vermögen, sich damit neugierig auseinanderzusetzen, als Bedingung dafür angesehen werden, dass sich das Kind in seiner Autonomie erfahren kann. Auch wenn die Autonomiegrade und -bereiche in frühen Lebensjah-ren andere sein müssen als im Jugend- und Erwachsenenalter, so bedeutsam ist es für eine gelingende kind-liche Entwicklung, sich in aktiver Eigenverfügung erleben, sich in offenen Situationen bewähren und sich die Welt auf eigenen Beinen und mit eigenen Gedanken erschließen zu können.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus1311SB03170PN.SE ABEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.