Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Es wird Frühling, Lieselotte!

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Steffensmeier, Alexander

Verfasser Angabe:
Alexander Steffensmeier

Schlagwörter:

Verlag:
Sauerländer

Erscheinungsort:
Mannheim

Jahr:
2013

Umfang:
[20] S. : überw. Ill.

ISBN:
978-3-411-81263-9

Interessenskreise:
ab 03 Jahre

Inhalt:
Endlich ist es so weit: Lieselotte kann es kaum erwarten, ihren Stall zu verlassen und die Schnauze in den Frühlingswind zu recken. Die Schmetterlinge flattern fröhlich über die Wiese, die Blumen duften herrlich und auf dem Bach kann man Papierboote fahren lassen. Aber warum versteckt die Bäuerin bunte Eier im Gemüsebeet?
Lustige Reime und ein Daumenregister machen das Zählen von 1 bis 10 kinderleicht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus1311SB02606JD.N STEFEntliehen017.09.2020
Bücherbus1311SB02605JD.N STEFEntliehen023.09.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das kleine Nein!
Kasimir pflanzt weiße Bohnen
Der Regenbogenfisch stiftet Frieden
Der Bär auf dem Spielplatz
Der haarige Dienstag
Wenn kleine Monster schlafen gehen
Der Fischer auf dem Meeresgrund
Klar hat Lena Jakob gern
Anna und die Wut