Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik273RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD195RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch80RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch248RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD16RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD25RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch251RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften151RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1277RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Jüdische Frauen im New Yorker Exil

10 Begegnungen

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hartenstein, Elfie

Verfasser Angabe:
Elfie Hartenstein. Mit Fotos von Thomas K. Müller

Personen:
Müller, Thomas

Schlagwörter:

Verlag:
Edition Ebersbach

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2010

Umfang:
127 S. : Ill.

Auflage:
Umveränd. Aufl.

ISBN:
978-3-86915-030-7

Interessenskreise:
Gender Section : Persönlichkeiten
Gender Section

Bandangabe:
6

Reihe:
Blue notes

Inhalt:
Als der Nationalsozialismus mit der systematischen Ausrottung der kulturellen Elite begann, war für viele Jüdinnen die Flucht über den Atlantik die einzige Möglichkeit, ihr Leben zu retten: Akademikerinnen, Wissenschaftlerinnen, Künstlerinnen, Schriftstellerinnen - kurz: Frauen, die längst dem entwachsen waren, was das nationalsozialistische Frauenbild als rückwärtsgewandtes Ideal propagierte, die sich durchbissen, wieder neu anfingen und wieder reüssierten. Elfi Hartenstein hat diese Frauen - alle Anfang dieses Jahrhunderts geboren - aus der Masse der anonym gebliebenen Auswanderer in New York aus- und aufgesucht. Ihre authentischen Porträts „ergeben ein Buch, das spannender ist als mancher Thriller. Mit den Gesprächen und der Schilderung von Begegnungen füllt sie damit eine Lücke, die von anderen aus nebelhaften Gründen übersehen wurde.“

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1308SB01696GS.QAS HAR
Gender Section
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Frauen der Genies
Hinter goldenen Gittern
Aimée und Jaguar