Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Schulung des Willens

Methoden der Psychotherapie und der Selbsttherapie

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
The act of Will (dt.)

Standort:

Verfasser:
Assagioli, Roberto

Verfasser Angabe:
Roberto Assagioli. [Übers. aus dem Amerikan. von Michael Sauerbrei]

Personen:
Sauerbrei, Michael [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Junfermann

Erscheinungsort:
Paderborn

Jahr:
2003

Umfang:
239 S.

Auflage:
9. Aufl.

ISBN:
3-87387-202-1

Bandangabe:
15

Reihe:
Innovative Psychotherapie und Humanwissenschaften

Inhalt:
Mit diesem einzigartigen Buch will Assagioli den menschlichen Willen in den Mittelpunkt des alltäglichen Lebens zurückführen. Hier findet sich nichts mehr von der alten Vorstellung, der Wille müsse "hart und unerbittlich sein, um die Triebe der Persönlichkeit zu unterdrücken und zu verurteilen". Statt dessen definiert der Autor den Willen als eine konstruktive Kraft, die die Intuitionen, Antriebe, Gefühle und Vorstellungen des Menschen zu einer ganzheitlichen Verwirklichung des Selbst lenkt. Der Autor schlägt dazu einige Übungen vor, die der Leser zu Hause ausführen kann, damit er seinen Willen zu einer optimalen Nutzung auf allen Ebenen der Existenz ausführen kann - vom personalen zum transpersonalen Willen bis in den Bereich, wo der individuelle Wille mit dem universalen Willen zusammenfließt. Durch eine solche Umgebung word der Wille ein wesentlicher Bestandteil einer "Psychologie der Freude".