Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Ende der Ego-Gesellschaft

wie die Engagierten unser Land retten

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Apin, Nina

Verfasser Angabe:
Nina Apin

Schlagwörter:

Verlag:
Berlin

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2013

Umfang:
223 S.

Fußnote:
Das Ende der Ego - Gesellschaft

ISBN:
978-3-8270-1159-6

Inhalt:
Immer mehr Deutsche leisten freiwillige Arbeit für das Gemeinwohl mitten in der Wirtschafts- und Finanzkrise. Viele haben nicht nur das Vertrauen in die Politik verloren, sie setzen auch ein Zeichen gegen die Durchökonomisierung der Gesellschaft. Nina Apin zeigt, wie die Engagierten unser Land zusammenhalten und dabei die Lücken ausfüllen, die der Sozialstaat hinterlässt. Deutschland ist das Land der Kümmerer: Jeden Tag geben hierzulande Studenten Migrantenkindern Nachhilfe, Gutverdiener verteilen Lebensmittel an Bedürftige, Jugendliche lesen Sterbenden vor, Rentner fahren Bürgerbusse. Sie alle machen es gratis, nebenher und nur für die Ehre. Und sie werden immer mehr: Über 20 Millionen Bundesbürger leisten freiwillige Arbeit für das Gemeinwohl.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1305SB03174GS.O API
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.