Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik355RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur7RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch239RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD38RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD49RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch263RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften195RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1307RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Syrien

Hintergründe, Analysen, Berichte

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Fritz Edlinger ... (Hg.)

Personen:
Edlinger, Fritz [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Promedia

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2013

Umfang:
238 S.

ISBN:
978-3-85371-353-2

Interessenskreise:
Südwind

Inhalt:
Lange Zeit war Syrien im politischen und medialen Abseits. Mit dem Ausbruch des Aufstands gegen Baschar al-Assad im März 2011 änderte sich das schlagartig. Die Dauer des Konflikts, die unklaren Machtverhältnisse und die Gefahren einer Destabilisierung der gesamten Region machen eine ausführliche Auseinandersetzung wichtiger denn je.
Syrien ist von höchster geostrategischer Bedeutung für eine Vielzahl von Ländern, darunter auch für Russland und die Europäische Union. Nicht zuletzt wegen seiner Bündnisse mit dem Iran und der libanesischen Hisbollah steht das Assad-Regime im Kreuzfeuer internationaler Kritik. Durch das Engagement der Türkei und der Golfstaaten in der Syrienkrise werden in der Levante nun auch die regionalen Rivalitäten offen ausgetragen. Aus einer ursprünglich friedlichen Protestbewegung wurde ein Stellvertreterkrieg, dessen Folgen beträchtlich sind.
Das umfassende Buch bietet einen Einblick in die vielschichtigen Aspekte der modernen syrischen Geschichte und Gesellschaft sowie in die strukturellen Ursachen der Revolte gegen Assad und das Baath-Regime. Einen anderen Schwerpunkt stellen die fragilen Nachbarschaftsbeziehungen und die unbeständigen geostrategischen Allianzen Syriens dar. Denn wie in keinem anderen arabischen Land haben die gewaltsamen Auseinandersetzungen in Syrien eine internationale Dimension angenommen.
Im Buch geht es auch um Begleiterscheinungen des Arabischen Frühlings und die Frage nach der Legalität von sogenannten humanitären Interventionen.
Eine ausführliche Zeittafel zur Geschichte des modernen Syriens - vom Zerfall des Osmanischen Reiches bis zu den aktuellen Ereignissen - und ein Literaturüberblick runden dieses umfassende Werk ab.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1308SB04933GE.USV SYRVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.