Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Felizitas Schattenmänner weinen

Thriller

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Vokurka, Katharina N.

Verfasser Angabe:
Katharina N. Vokurka

Schlagwörter:

Verlag:
Unversitäts-Verl.

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2014

Umfang:
367 S.

ISBN:
978-3-7011-7889-6

Inhalt:
Rätselhafte Fälle von jungen Frauen, die in regelmäßigen Abständen unter Drogen gesetzt vor einer Wiener Psychiatrie abgelegt werden. Ein Primar, der dieses Phänomen für "Unfälle innerhalb der Drogenszene" hält. Und zwei Psychiater, die das alles ganz und gar nicht glauben wollen. Die Psychiaterin Felizitas Escribano Sebastián kehrt nach einer unheimlichen wie brutalen Todesserie in ihrer Familie nach fast zwanzig Jahren aus Spanien zurück nach Wien. In der geerbten Villa ihrer Großeltern stößt sie auf eine grausame Vergangenheit:
An ihrem Erbe klebt Blut! Nicht nur entdeckt Felizitas, dass ihr Großvater, der berühmte Wiener Psychiater Dr. Curd Hessreich, eine einflussreiche Nazi-Größe war. Es scheint auch einen engen Zusammenhang mit den mysteriösen Mädchenfällen zu geben. Auf der Suche nach Antworten nimmt sie eine Stelle in der psychiatrischen Klinik, die einst ihr Großvater geleitet hatte, an. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Paul Sommers macht sie eine grauenvolle Entdeckung nach der anderen, denn das Erbe Hessreichs scheint lebendiger denn je. Eine Krankenhausangestellte wird ermordet und das Rad der Gewalt beginnt sich immer schneller zu drehen.
Ein packender Thriller über Vergeltung, Nazi-Kunstraub und Menschenhandel.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1405SB01444DR.E VOKVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1406SB00824DR.E VOKVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1407SB01372DR.E VOKVerfügbar0 
Nord - Geidorf1408SB00700DR.E VOKVerfügbar0 
Andritz1409SB00560DR.E VOKVerfügbar0 
Bücherbus1411SB01004DR.E VOKVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Omerta
Als Anna verschwand
Mörder ohne Gesicht
Zirkuskind
Der Krokodilwächter
Gott schütze dieses Haus
Ebano
Der Medicus
Im Schatten der Götter