Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Kleider machen Leute

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
nach Gottfried Keller. Neu erzählt von Barbara Kindermann. Mit Bildern von Sybille Hein

Personen:
Keller, Gottfried
Kindermann, Barbara
Hein, Sybille [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Kindermann

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2004

Umfang:
[36] S. : zahlr. Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-934029-17-0

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Reihe:
Weltliteratur für Kinder

Inhalt:
Der arme Schneidergeselle Wenzel Strapinski kommt auf seiner Wanderschaft in das Schweizerische Städtchen Goldach und wird dort wegen seines vornehmen Aussehens für einen polnischen Grafen gehalten. Da er nicht den Mut findet, das Missverständnis aufzuklären, ergibt er sich schließlich ganz in die Rolle des Grafen. Bis sein alter Lehrmeister in Goldach auftaucht und in Strapinski das arme Schneiderlein erkennt ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB01487JE KLEIVerfügbar0 
Nord - Geidorf1408SB02527JE KLEIVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Linnea will Pflaster
Kleiner Zizi
Geschichten vom Franz
Tom Tapir Bücherdetektiv
Liebesgeschichten vom Franz
Oh, wie schön ist Panama