Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik317RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD169RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur27RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch66RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch244RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD79RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch417RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit2RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften232RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1608RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Götz von Berlichingen

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
nach Johann Wolfgang von Goethe. Neu erzählt von Barbara Kindermann. Mit Bildern von Bernd Mölck-Tassel

Personen:
Goethe, Joahann Wolfgang von
Kindermann, Barbara
Mölck-Tassel, Bernd [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Kindermann

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2012

Umfang:
[36] S. : zahlr. Ill.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-934029-13-2

Interessenskreise:
ab 07 Jahre
ab 10 Jahre

Reihe:
Weltliteratur für Kinder

Inhalt:
Götz von Berlichingen, der Ritter mit der eisernen Hand, ist durch Goethes Drama weltberühmt geworden und seine Respektlosigkeit gegenüber der Obrigkeit längst sprichwörtlich: "Er aber, sag's ihm, er kann mich ..."
Neuerdings aber schwingt der eisere Ritter die Fackel der Freiheit nicht mehr nur auf der Bühne, sondern entführt schon kleine Leseratten ab 7 Jahren in die faszinierende Welt des Mittelalters. Goethes Klassiker liest sich in der Neufassung von Barbara Kindermann wie eine spannende Abenteuergeschichte - über Freundschaft, Verrat und Intrigen, korrupte Kaufleute, feige Fürsten, tollkühne Ritter und schöne Burgfräulein. Bernd Mölck-Tassel hat dazu fantastisch-schwungvolle Bilder mit vielen witzigen Details geschaffen.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Weltliteratur / 2014