Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik159RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD11RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur65RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch11RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch77RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD9RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD3RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD9RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch47RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften68RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen460RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Have a look into my life!

Selbstdarstellung der Roma in der zeitgenössischen Kunst ; Autoreprésentation des Roms dans l'art contemporain ; Self-representation of Roma in Contemporary Art

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
[Hrsg.: Akademie Graz. Red.: Ursula Glaeser]

Personen:
Gläser, Ursula [Red.]

Urheber:
Akademie Graz, Graz

Schlagwörter:

Verlag:
Drava-Verl.

Erscheinungsort:
Klagenfurt

Jahr:
2014

Umfang:
[216] S. : überw. Ill.

Fußnote:
Text: Deutsch ; Englisch ; Französisch

ISBN:
978-3-85435-742-1

Inhalt:
Die Ausstellung "Have a look into my life!" ist eine Zusammenarbeit von international renommierten und jungen aufstrebenden Roma-KünstlerInnen.
Sie beruht auf einer weitgehend unbekannten Sprache, die von Millionen Menschen in Europa gesprochen wird. Roma aus ganz Europa haben dafür eine Auswahl der drei für sie wichtigsten Wörter ihrer Sprache, der Romani chib, getroffen. Sie benennen damit Prioritäten in ihrem Leben, wie Familie, Gesundheit, Glück, Arbeit und ein Zuhause. Die meisten Menschen in Europa erachten diese Begriffe als wichtige Werte. Für Roma sind es Ziele, die für sie ungleich schwieriger zu erreichen sind als für Nicht-Roma. Der Grund dafür ist die soziale und strukturelle Ausgrenzung - sie ist daher zentrales Thema der Ausstellung. Denn die unterschiedlichen und allgegenwärtigen Formen der Diskriminierung von Roma aufzuzeigen und zu beheben, bleibt eine der zentralen Herausforderungen für Europa.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB02685KB.O HAVVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.