Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Neun Minuten Ewigkeit : eine Liebe zwischen Leben und Tod

unser Koma-Tagebuch

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hagen, Clemens
Hoppe, Kimberly

Verfasser Angabe:
Clemens Hagen ; Kimberly Hoppe

Schlagwörter:

Verlag:
Eden Books

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2014

Umfang:
251 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-944296-44-9

Inhalt:
Neun Minuten so lange war Clemens Hagen aufgrund einer inneren Blutung klinisch tot, bevor er erfolgreich reanimiert werden konnte: ein »medizinische Wunder« (O-Ton Chefarzt). Aus zwei Perspektiven erzählen Clemens Hagen und seine Verlobte Kimberly Hoppe von seiner Nahtoderfahrung: Wie Clemens sich in einer bizarren Welt voller Albträume und Ängste widerfand. Wie Kimberly Hoppe ihm in der Zeit seiner Genesung aufopferungsvoll beistand und die beiden den oft ans Absurde grenzenden Krankenhausalltag meisterten. Das Buch ist eine Mischung aus berührendem Bericht über eine außergewöhnliche Erfahrung am Rande des Todes und romantischer Tragikomödie.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB03557NK.QW HAGEntliehen028.05.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Zerreiße den Schleier der Ohnmacht
Die Schärfe des Augenblicks
Es wird mir fehlen, das Leben