Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Was weiß der Richter von der Liebe?

24 Straffälle aus dem wahren Leben

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Ungerer, Klaus

Verfasser Angabe:
Klaus Ungerer

Schlagwörter:

Verlag:
Klett-Cotta

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2012

Umfang:
140 S. : Ill.

ISBN:
978-3-608-50316-6

Inhalt:
Seit Jahren beobachtet Ungerer bizarre Strafgerichtsprozesse. Jetzt hat er die denkwürdigsten zu einem Buch zusammengetragen. Es entsteht ein ebenso komisches wie anrührendes Porträt der Verlierer in unserer Gesellschaft: kleiner Leute und Ganoven, die strampeln und straucheln und oft ungewollt oder unüberlegt in etwas hineinschlittern, das Folgen hat vor Gericht. Wenn sie dann dort erscheinen, machen sie meist keine gute Figur. Doch wenn man selbst weder Täter noch Opfer ist, können Gerichtsverhandlungen sehr unterhaltsam sein. Ungerer berichtet davon in einem eleganten Stil, der beste Popliteratur der postmodernen Art ist. Vor allem aber verrät er die armen Schlucker nicht, sondern bringt ihnen eine Grundsympathie entgegen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB03559GR.KM UNGVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.