Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Tote von Schönbrunn

ein historischer Wien-Krimi

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Kneifl, Edith

Verfasser Angabe:
Edith Kneifl

Schlagwörter:

Verlag:
Haymon-Verl.

Erscheinungsort:
Innsbruck

Jahr:
2013

Umfang:
268 S.

ISBN:
978-3-85218-950-5

Interessenskreise:
historischer Kriminalroman

Bandangabe:
150

Reihe:
Haymon Taschenbuch

Inhalt:
Wien um 1900: Die schöne Kaiserin Sisi wurde eben erst zu Grabe getragen, da geraten gleich mehrere adelige Damen in der Nähe von Schloss Schönbrunn in die Hände eines brutalen Serienmörders. Alle Opfer haben eine auffallende Ähnlichkeit mit der jungen Kaiserin. Eindeutig ein Fall für den Privatdetektiv Gustav von Karoly, seines Zeichens Frauenheld und nicht minder adelig als seine Klienten. Aber ist er dem Frauenmörder von Schönbrunn gewachsen? Bereits in Der Tod fährt Riesenrad hat Edith Kneifl ihr goldenes Händchen für das kriminelle Wien der Jahrhundertwende bewiesen. Mit Karolys zweitem Fall führt sie die LeserInnen noch tiefer ins Herz der Donaumonarchie - küß die Hand, gnä Tod!

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB03383DR.DH KNEIVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1507SB03732DR.DH KNEI Verfügbar0 
Nord - Geidorf1408SB04969DR.DH KNEIVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.