Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Crash ist die Lösung

warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Weik, Matthias
Friedrich, Marc

Verfasser Angabe:
Matthias Weik ; Marc Friedrich

Schlagwörter:

Verlag:
Eichborn

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2014

Umfang:
381 S. : Ill.

ISBN:
978-3-8479-0554-7

Inhalt:
Es stellt sich längst nicht mehr die Frage, ob der Crash kommen wird - sondern lediglich wann. Griechenland und Zypern sind nur der Anfang einer Entwicklung, an deren Ende der Staatsbankrott Deutschlands steht. Denn alle Maßnahmen zur
Banken-, Länder- und Eurorettung laufen auf volkswirtschaftliche Schadensmaximierung hinaus. Die Enteignung der Bürger wird ebenfalls längst vorbereitet. Staatsanleihen, Renten- und Lebensversicherungen, Konten - die großen Verlierer im
Falle eines Crashs, der lieber früher als später kommen soll, denn nur dann sind Politik und Wirtschaft bereit, radikal etwas zu verändern. Damit man sein Erspartes nicht verliert, erklären die Finanzstrategen für jeden verständlich, in
welche Sachwerte man sein Geld umschichten sollte. Und sie zeigen, wie die Zukunft nach dem Kollaps aussehen kann.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB00462GW.WF WEI
Ausleihe
Verfügbar0 
Gösting1402SB00472GW.WF WEI
Ausleihe
Verfügbar0 
West - Eggenberg1405SB00365GW.WF WEI
Ausleihe
Verfügbar0 
Ost - Schillerstraße1406SB01754GW.WF WEI
Ausleihe
Verfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1407SB00447GW.WF WEI
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.