Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik289RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch193RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD79RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD33RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch373RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1392RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Schicksalstage der Steiermark

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Reismann, Bernhard

Verfasser Angabe:
Bernhard Reismann

Schlagwörter:

Verlag:
Styria Regional-Verl.

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2014

Umfang:
222 S. : Ill.

ISBN:
978-3-7012-0174-7

Inhalt:
Es sind häufig einzelne Ereignisse, die den Lauf der Geschichte verändern, ihr eine neue Wendung geben. Oft sind es nur wenige Stunden oder Minuten eines Tages, die dermaßen einprägsam sind, dass sie auch Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte später das Geschick eines Landes prägen.
Der Historiker Bernhard Reismann schildert die prägnantesten dieser steirischen Schicksalstage - von Jänner bis Dezember. Sie führen durch das ganze Land, von Schladming bis Bad Radkersburg, von Neuberg an der Mürz bis Eibiswald, zeitlich reichen sie vom 10. Jahrhundert bis in die allerjüngste Vergangenheit.
Nicht nur heldenhafte Leistungen werden dem Vergessen entrissen, auch menschliche Niedertracht und Katastrophen finden Erwähnung, ebenso freudige Festtage, sportliche, kulturelle und wissenschaftliche Leistungen - schlicht die gesamte Bandbreite dessen, was steirische Geschichte ausmacht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1407SB04995GE.OBM REIEntliehen001.10.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Steiermark
Die Frauen der Genies
Hinter goldenen Gittern
Almanach Steiermark
Die Geschichte des Staates Israel
Aimée und Jaguar
Im Archipel GUPVI
Österreich von der Urzeit bis zu den Babenbergern
Der Mossad