Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Kalbrien und Basilikata

Hauptorte der Magna Graecia, byzantinische und normannisch-staufische Architektur der Höhlenstadt Matera

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Rotter, Ekkehart
Löchel, Christin

Verfasser Angabe:
Ekkehart Rotter ; Christin Löchel

Schlagwörter:

Verlag:
DuMont Reise-Verl.

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2010

Umfang:
400 S. . zahlr. Ill.

Auflage:
2. aktual. Aufl.

ISBN:
978-3-7701-5541-5

Reihe:
DuMont Kunstreiseführer

Inhalt:
Ein Besuch in Kalabrien und der Basilikata sei, so verspricht der Autor Ekkehart Rotter in der ersten Überschrift, "eine Annäherung als Abenteuer". Wer Italien bereits zu kennen glaubt, wird hier eines Besseren belehrt, denn die beiden südlichsten Regionen des italienischen Stiefels entführen den Besucher in eine ganz eigene Welt, die wenig gemein hat mit dem restlichen, mittlerweile wohlbekannten Italien. Das erfährt der Leser gleich bei der Einführung, in der es wie bei allen DuMont Kunst-Reiseführern um Landeskunde und Geschichte, um Gesellschaft und Kultur geht. Die wichtigen Zahlen und Fakten fehlen zwar nicht, aber sie werden begleitet von interessanten Geschichten wie die über die mafia calabrese ("Briganten und Banditen"), über Naturkatastrophen ("Das Kreuz des Südens") und andere Gegebenheiten, die die besondere Entwicklung Kalabriens bestimmten oder noch bestimmen. In der Galerie der bedeutenden Persönlichkeiten liest man Namen, die man vielleicht nie vorher gehört hatte, wie Bruno von Lungoburgo, aber man entdeckt unter diesen Kurzbiografien auch den Modeschöpfer Gianni Versace oder den Maler und Schriftsteller Carlo Levi. Die Entdeckungsreise durch die beiden Regionen erstreckt sich über drei große Kapitel und beginnt im Norden, in der Bergwelt Lukaniens. Das zweite Kapitel führt den Leser an der Küste des Ionischen Meeres entlang bis zur äußersten Südspitze des italienischen Stiefels, nach Reggio di Calabria. Von dort geht es im dritten Kapitel an der tyrrhenischen Küste mit einem Abstecher nach Cosenza wieder nordwärts, bis der Kreis sich geschlossen hat. Im letzten Teil des Buches wird dem Leser mit praktischen Hinweisen, einem Glossar, einer anregenden Literaturauswahl und einigen nicht weniger anregenden Restauranttipps weitergeholfen. Citypläne, Grundrisse und Lagepläne sind nützlich bei der Orientierung vor Ort.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB03939EL.EIS ROTVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die schönsten Routen durch Sardinien