Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Phobia

Thriller

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Dorn, Wulf

Verfasser Angabe:
Wulf Dorn

Schlagwörter:

Verlag:
Heyne

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2013

Umfang:
398 S.

ISBN:
978-3-453-26733-6

Inhalt:
Die Angst hat ein Zuhause. Der Wagen ihres Mannes in der Auffahrt. Seine Schritte auf dem Flur. Für Sarah Bridgewater sind es vertraute Geräusche. Doch es ist mitten in der Nacht, und der Mann auf dem Flur ist nicht Steven. Trotzdem behauptet der Fremde, ihr Mann zu sein, und er scheint alles über sie zu wissen. Sarah bleibt zunächst keine Wahl, als sich darauf einzulassen. Denn nebenan schläft ihr sechsjähriger Sohn ... Ein perfides Psychospiel mit menschlichen Urängsten - und ein Wiedersehen mit Mark Behrendt aus Trigger. Schauplatz ist der Londoner Stadtteil Forest Hill. Eines Nachts erwacht Sarah Bridgewater, weil sie ihren Mann Steven überraschend früh von einer Geschäftsreise nach Hause kommen hört. Doch der Mann, den sie in der Küche antrifft, ist nicht Steven. Der Fremde trägt jedoch den Anzug ihres Mannes, hat dessen Koffer bei sich und ist mit Stevens Auto nach Hause gekommen. Er behauptet, Steven zu sein, und weiß Dinge, die nur Steven wissen kann. Die Polizei ist ratlos. Offensichtlich scheint der Fremde geistesgestört zu sein. Ein Psychologe wird eingeschaltet - erfolglos. Was ist mit Steven Bridgewater passiert? Ist er noch am Leben? Die Blutspuren auf seinem Anzug lassen Schlimmes befürchten. Falls Steven noch am Leben ist ... In ihrer Verzweiflung sucht Sarah ihren gemeinsamen Jugendfreund Mark Behrendt auf und bittet ihn, mit ihr nach London zu kommen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Und der Unbekannte behauptet weiterhin, Steven Bridgewater zu sein ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB05105DR.E DORVerfügbar0 
West - Eggenberg1405SB03390DR.E DORVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das Echo der Schuld
Absolute Freunde
Die dreizehnte Dame
Kalt
Envy - Neid
Wenn er fällt, dann stirbt er
Flug 2039
Das Geschenk
Wen die Götter strafen