Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik228RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD203RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch83RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch218RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD40RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD29RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD29RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch219RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften143RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1208RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Miss Sixty

eigentlich wird man nie älter als 18

DVD

Standort:

Verfasser:
Hoerner, Sigrid [Regie]

Verfasser Angabe:
Sigrid Hoerner [Regie]

Personen:
Berben, Iris [Darsteller]
Selge, Edgar [Darsteller]
Antoni, Carmen Maja [Darsteller]
Block, Kirsten [Darsteller]
Ainscough, Jane [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Sprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Land: Deutschland

Schlagwörter:

Verlag:
Senator Home Entertainment

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2014

Umfang:
94 Min ; Farbe

Altersfreigabe:
6

Nebeneintrag:
Knoth, Max [Musik]
Fleischer, Matthias [Kamera]
Ainscough, Jane [Buchautor]

ISBN:
888430654792

Inhalt:
Luise (Iris Berben), gefeierte Molekularbiologin, wird mit Sechzig aufgrund sozialer Inkompetenz frühpensioniert. Langsam wird ihr klar, dass sie über Ihrer Karriere das Wichtigste im Leben verpasst hat: eine eigene Familie zu gründen. Doch da sind ja noch die vor Jahren eingefrorenen Eizellen - warum nicht jetzt davon Gebrauch machen? Es fehlt nur noch der passende Samenspender... Durch Zufall gerät Luise an den ebenfalls sechzigjährigen, jedoch offensichtlich dem Jugendwahn verfallenen Galeristen Frans (Edgar Selge). Beide sind sich auf Anhieb komplett unsymphatisch - und wollen sich nie wiedersehen! Doch Frans? Sohn Max (Björn von der Wellen) ist anonymer Samenspender - und wird unfreiwillig zum Auslöser größtmöglicher Turbulenzen..

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1405SB03707TV.DL MISVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.