Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Zeitbombe Medikament

warum sie Ihren Arzneimitteln nicht blind vertrauen dürfen

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Heilmann, Klaus

Verfasser Angabe:
Klaus Heilmann

Schlagwörter:

Verlag:
Heyne

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2013

Umfang:
220 S.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-453-60264-9

Reihe:
Heyne

Inhalt:
Medikamente werden oft unbekümmert eingenommen. Doch sind sie wirklich so sicher? Klaus Heilmann enthüllt, welche Interessen die Pharmaindustrie verfolgt, wo Kontrollbehörden versagen und wie stark Forschung, Ärzte und Apotheker, aber auch die Medien mitmischen - ein gefährlicher Cocktail aus bewusst gewecktem Bedürfnis nach Medikamenten und sorglosem Umgang mit ihnen. Höchste Zeit für die Wahrheit, was Arzneimittel leisten können und was nicht, und ob wir, was Nutzen und Risiken betrifft, richtig informiert oder schlichtweg belogen werden.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1505SB01444NK.R HEIAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.