Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik351RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD158RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch96RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch278RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD73RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD32RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD19RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch234RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele28RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften191RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1477RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Sterbebegleitung in Europa

am Beispiel Deutschlands und der Niederlande mit einem Exkurs zur intuitiven Ethik ; met een Nederlandse inleiding ; including English summary

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Pott, Gerhard
Meijer, Durk

Verfasser Angabe:
Gerhard Pott ; Durk Meijer

Schlagwörter:

Verlag:
Schattauer

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2015

Umfang:
XIII, 125 S. : Ill.

Fußnote:
Text teilw. dt., niederländ. und engl.

ISBN:
978-3-7945-3095-3

Interessenskreise:
Generation Plus : Leben und sterben

Inhalt:
Wie kann und soll man die letzte Phase des Lebens kurz vor dem Tod gestalten? Was passiert, wenn ein Mensch nicht mehr leben möchte? Gibt es so etwas wie "selbstbestimmtes Sterben-?
Insbesondere in den letzten Jahren werden Fragen rund um die Sterbebegleitung europaweit verstärkt diskutiert. Die Palliativmediziner Gerhard Pott und Durk Meijer verdeutlichen am Beispiel der Niederlande und Deutschlands die deutlich unterschiedlichen Positionen in Europa zur Hilfe beim Sterben, zur Leidensminderung, zum assistierten Suizid und zur Tötung auf Verlangen. Ziel ist es, die gegenseitigen Positionen zu verstehen und Missverständnisse zu beseitigen, ohne die Position des jeweils anderen übernehmen zu müssen.
Eine allgemeine Einführung in Deutsch, Niederländisch und Englisch gibt praktische Hinweise auf die Gesetzeslage in Europa und dazu, was man auf Auslandreisen beachten sollte. Formulierungsvorschläge bieten konkrete Hilfestellungen beim Verfassen einer Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder - in den Niederlanden - einer Willenserklärung (wilsverklaring). Der Exkurs zur intuitiven Ethik beschäftigt sich mit grundlegenden philosophischen und ethischen Fragen, die das Lebensende betreffen, und möchte neue Impulse für die gesellschaftliche Diskussion geben.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1507SB01566NK.AET POT
Generation Plus
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.