Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Handelsabkommen, die die Demokratie gefährden

wie das US/EU- und das Transpazifische Handels- und Investitionsabkommen den Konzernen noch mehr Macht einräumen und die öffentlichen Dienste, den Sozial- und Umweltschutz und die Gewerkschaftsrechte unterwandern

Sachbuch

Standort:
Schlagwörter:

Verlag:
IUF

Erscheinungsort:
Genf

Jahr:
2014

Umfang:
28 S.

Interessenskreise:
Südwind

Inhalt:
Diese Broschüre soll den Gewerkschafter/innen einen Überblick liefern, was hinter den Verhandlungen über das EU/US- und das transpazifische Handels- und Investitionsabkommen steht, und über ihre wahrscheinlichen Auswirkungen. Sie erläutert, warum wir uns organisieren müssen, damit wir das Zustandekommen dieser Verträge vereiteln, die Schutzmechanismen zurückschrauben, mit denen das transnationale Kapital von demokratischer Regulierung bewahrt wird, und angefangen, ein globales Ordnungssystem zu etablieren, das tatsächlich in der Lage ist, die Menschenrechte über die privaten Ambitionen der Investoren zu stellen und ihre Achtung durchzusetzen.