Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das ägyptische Grab

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
J'observe le tombeau égyptien (dt.)

Standort:

Verfasser Angabe:
[Idee: Claude Delafosse. Ill.: Sabine Krawczyk. Übers. aus dem Franz. von Salah Naoura]

Personen:
Delafosse, Claude
Krawczyk, Sabine [Ill.]
Naoura, Salah [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Fischer Kinder u. Jugendbuch

Erscheinungsort:
Frankfurt

Jahr:
2015

Umfang:
[24] S. : überw. Ill. + 1 Taschenlampe

Ausleihhinweis:
Beil.: 1 Taschenlampe

Auflage:
3. Aufl.

ISBN:
978-3-7373-7525-2

Interessenskreise:
ab 04 Jahre

Bandangabe:
09

Reihe:
Licht an!
Meyers kleine Kinderbibliothek

Inhalt:
Dieser Band nimmt die neugierigen Leser mit auf eine abenteuerliche Reise in die unterirdischen Grabstätten des alten Ägyptens. Hier erfahren sie Aufregendes über Hieroglyphen, Mumien und kostbare Schätze.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1508SB02472JD.JG AEGYEntliehen010.11.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Eine Geburtstagstorte für die Katze
Lotte will Prinzessin sein
Klar hat Lena Jakob gern
Elmar im Schnee
Der kleine Biber findet Freunde
Karlo, das Küken
Wo die wilden Kerle wohnen