Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Krieg und Verschwörung

Jugendbuch

Einheits Sachtitel:
Allies and assassins. A conspiracy of princes (dt.)

Standort:
Schlagwörter:

Verlag:
Cbj-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2015

Umfang:
459 S. : Kt.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-570-40268-9

Interessenskreise:
ab 12 Jahre

Bandangabe:
02

Reihe:
Cbj Fantasy

Inhalt:
Kaum hat Prinz Jared den Mörder seines Bruders entdeckt und gestellt, droht Gefahr von anderer Seite. Paddenburg, der Erzfeind des Reiches, marschiert in Archenfield ein. Während der Prinz und seine Truppen in den Krieg ziehen, versucht sein Cousin Axel Blaxland, durch geschickte Manipulationen des Rates, den Thron zu übernehmen. Auch Asta Peck, das neueste Ratsmitglied, kann sich den Intrigen am Hof nicht völlig entziehen. Doch sie ist entschlossen, für Prinz Jared zu kämpfen, bis er zurückkehren und sich selbst verteidigen kann ...

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Battle of princes / Link, Michaela [Übers.] / 2015 -

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1508SB02273JE.J SOMEntliehen031.07.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Pumuckl und das Schloßgespenst