Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Nazis, Nadeln und Intrigen

Erinnerungen eines Skeptikers

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
A scientist in Wonderland (dt.)

Standort:

Verfasser:
Ernst, Edzard

Verfasser Angabe:
Edzard Ernst. [Übers.: Alexa Waschkau]

Personen:
Waschkau, Alexa [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Jmb

Erscheinungsort:
Hannover

Jahr:
2015

Umfang:
215 S.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-944342-56-6

Inhalt:
Dies ist die Geschichte meines Lebens als Arzt und Wissenschaftler. Trotz meines jugendlichen Ehrgeizes, ein Jazz-Musiker zu werden, studierte ich schließlich Medizin und wurde zu einem Wissenschaftler für medizinische Forschungen mit Anstellungen in Deutschland, Österreich und schließlich in England. Meine Verehrung für die Suche nach der Wahrheit durch die Anwendung von wissenschaftlichen Methoden, verbunden mit einem wachsenden Interesse an der Geschichte der Medizin im Nationalsozialismus, machte mich unter meinen Berufskollegen nicht immer beliebt. Zu der Zeit hatte ich die weltweit erste Professur in alternativer Medizin inne, ein Bereich der Gesundheitsversorgung, der noch nie systematisch untersucht worden war und fast vollständig durch ausgesprochen evangelische Förderer und Liebhaber dominiert - unter ihnen bekanntermaßen Prinz Charles - viele von ihnen zeigten eine offen feindselige, anti-wissenschaftliche Haltung gegenüber der objektiven Untersuchung ihrer bevorzugten Therapien. Zusammenstöße waren unvermeidlich, aber die schiere Grausamkeit, die Befürworter der alternativen Medizin an den Tag legten, um ihr Gebiet vor genauer Überprüfung zu schützen, war eine tiefgreifende Überraschung. Diese Memoiren bieten einen einzigartigen Einblick in die unbarmherzige Politik des akademischen Lebens sowie eine ernüchternde Reflexion über die Schäden, welche die Pseudowissenschaft in der Medizin angerichtet hat.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1501SB02597NK.Q ERNVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Aviator
Der letzte Befehl
Bis zur letzten Stunde
ABBA
Hitlers Wien