Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ein Wunsch mit Elefantenohren

Kinderbuch

Standort:
Schlagwörter:

Verlag:
Arena-Verl.

Erscheinungsort:
Würzburg

Jahr:
2015

Umfang:
165 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-401-60048-2

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Bandangabe:
02

Inhalt:
Alles spitze bei Kiki Spitz! In ihrem Zuhause, dem Weltrekordhotel, dem Weltrekordhotel, steht der nächste Rekord ins Haus: Eine Elefantenparade präsentiert das lauteste Trompeten aller Zeiten. Leider ist das Getöse zum Verrücktwerden! Nur Monsieur Rouge, dem alten Goldfisch, scheint der Trubel nichts auszumachen. Er freundet sich sogar mit Elefantenmädchen Elli an und verkündet, dass er mit ihr verreisen will. Das findet Kiki überhaupt nicht spitze! Ob die größte Lüge der Welt und ein unsichtbarer Elefant Monsieur Rouge aufhalten können?

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Kikis wilde Welt / Teich, Karsten [Ill.] / 2015 -

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1507SB04538JE.J HENVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Karo Karotte und das verschwundene Pony
Hexe Lilli und der Vampir mit dem Wackelzahn
Conni und der Liebesbrief
Lotta zieht um
Guck mal, Madita, es schneit!