Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik185RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD90RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch301RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD82RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD66RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD9RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch179RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele15RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften133RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1137RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Entführungsfall Natascha Kampusch

die ganze beschämende Wahrheit

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Reichard, Peter

Verfasser Angabe:
Peter Reichard. Mit einem Vorw. von Stefan Aust

Personen:
Aust, Stefan [Vorw.]

Schlagwörter:

Verlag:
Riva-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2016

Umfang:
400 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-86883-298-3

Inhalt:
Der ehemalige Kripobeamte und preisgekrönte Dokumentarfilmer Peter Reichard steht seit fast zehn Jahren in engem Kontakt mit Natascha Kampusch und hat sich durch intensive Recherche tief in die Details des Entführungsfalles vorgearbeitet. Reichard hat alle wesentlichen Akten akribisch durchforstet, hat mit Zeugen, Beteiligten und Ermittlern sowie mit Natascha Kampusch und ihrer Familie gesprochen. Dabei stolperte er immer wieder über neue Bruchstücke der Geschichte, angebliche Enthüllungen und unterdrückte Wahrheiten. Durch seine detailliert recherchierte Analyse dieses Falles ist er auf Erkenntnisse gestoßen, die niemand vor ihm bisher so klar herausgearbeitet hat. Ursprünglich wollten er und Natascha Kampusch dieses Buch zusammen schreiben, aber um wirklich die ganze Wahrheit des Falles offenlegen zu können und Natascha Kampusch zu schützen, entschlossen sie sich, dass Reichard diese unglaubliche Geschichte alleine erzählen muss. Dennoch war Natascha Kampusch in den Entstehungsprozess des Buches einbezogen, war über dessen Inhalte informiert und steuerte signifikante Informationen bei.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1601SB02639GR.KM REIEntliehen007.02.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

10 Jahre Freiheit
Aschenputtel
3096 Tage
Das ganz normale Böse
Bestie Mensch
Die Seele des Verbrechers