Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik182RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD90RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch297RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD82RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD66RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD9RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch171RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele15RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften125RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1114RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Christina Noble

die Mutter der Niemandskinder

DVD

Einheits Sachtitel:
Noble

Standort:

Verfasser:
Bradley, Stephen [Regie]

Verfasser Angabe:
Stephen Bradley

Personen:
O'Kane, Deirdre [Darsteller]
Cunningham, Liam [Darsteller]
Negga, Ruth [Darsteller]
Coyle, Brendan [Darsteller]
Bradley, Stephen [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Land: England
Untertitel: Deutsch
Sprache: Deutsch Englisch

Schlagwörter:

Verlag:
Daredo Media

Erscheinungsort:
Mannheim

Jahr:
2014

Umfang:
96 Min. : Farbe

Altersfreigabe:
12

Nebeneintrag:
Forrest, Trevor [Kamera]
Martin, Giles [Musik]

EAN:
4250252565666

Inhalt:
1955 wächst die kleine Christina (Cramer Curtis) in Armut in Dublin auf. Nachdem ihre Mutter stirbt, schafft ihr alkoholkranker Vater es nicht, die Familie zusammenzuhalten, was aber Christinas Enthusiasmus nicht dämpft. Sie ist ein fröhliches Kind, das den Traum hat, Sängerin zu werden. Schließlich wird sie in die Obhut von Nonnen in Galway gegeben. Bis 1989 soll sich ihr Leben jedoch gänzlich verändern. Vierzehn Jahre nach dem Vietnamkrieg reist Christina Noble (nun Deirdre O'Kane) nach Ho Chi Minh City (früher Saigon). Berührt vom Leid zahlreicher obdachloser und verwaister Kinder in den Straßen fasst die Irin den noblen Entschluss, sich für die Schwachen und Armen der Gesellschaft einzusetzen. Mit ihrem Engagement verändert sie schließlich nicht nur das Schicksal tausender Menschen, sondern verarbeitet gleichzeitig auch ihre eigene Vergangenheit.
Der Film basiert auf der wahren Lebensgeschichte Christina Nobles, die 1989 die Kinderhilfsorganisation "Christina Noble Children's Foundation" gründete.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße1606SB01008TV.DG CHRVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1607SB01477TV.DG CHRVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

The Da Vinci Code - Sakrileg
Katze im Sack
Ein Zuhause am Ende der Welt
Million Dollar Baby
Enduring Love
Three Seasons