Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Dein ist das Leid

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
The line between here and gone (dt.)

Standort:

Verfasser:
Kane, Andrea

Verfasser Angabe:
Andrea Kane. Aus dem Amerikan. von Volker Schnell

Personen:
Schnell, Volker [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Mira Taschenbücher

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2013

Umfang:
316 S.

Auflage:
1 Aufl.

ISBN:
978-3-86278-705-0

Reihe:
Mira-Taschenbuch

Inhalt:
Kann Casey Woods einen Totgeglaubten aufspüren? AManda Gleasons Mann Paul starb bei einem Überfall. Und mit ihm die Hoffnung auf Heilung für ihr todkrankes Baby. Da erhält Amanda Gleason eine E-Mail mit einem aktuellen Foto von Paul. Ein makabrer Scherz - oder lebt er noch? Fieberhaft beginnnen Casey und ihr Team von Forensic Instincts zu ermitteln. Eine erste Spur führt sie nach Washington, D.C. Aber dann stoßen sie auf eine Mauer des Schweigens. Wieso hatte Paul Kontakte zu höchsten politischen Kreisen? Weiß Amanda Gleason mehr, als sie zugibt? Die schockierende Wahrheit stellt alle Vermutungen in den Schatten...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1605SB01054DR.E KANVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wen die Götter strafen
Rache kennt kein Gebot
Als Anna verschwand
Omerta
Mörder ohne Gesicht
Gott schütze dieses Haus
Im Schatten der Götter
Der Medicus
Ebano