Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Schöpfung

Sachbuch

Standort:
Schlagwörter:

Verlag:
Govinda-Verl.

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2016

Umfang:
227 S.

Auflage:
4. Aufl.

ISBN:
978-3-905831-21-4

Bandangabe:
04

Inhalt:
In Band 4 gewährt Anastasia Einblicke in die Urschöpfung und in die Werdensgeschichte des Menschen, dem im Kosmos eine besondere Rolle zugedacht ist. Unter dem Einfluss astraler Mächte jedoch hat er im Laufe der Jahrtausende seine eigentliche Aufgabe als Mitschöpfer vergessen, und damit ist ihm auch der Zugang zu tieferer Erkenntnis verwehrt. Sein analytisches «Wissen» kann ihm nicht zu einer ganzheitlichen Weltsicht verhelfen. Doch die ursprünglichen Kräfte des Menschen schlummern noch heute in uns allen. Insbesondere die Energie geistig inspirierter Leitbilder, die bereits die Zivilisation des antiken Ägypten trug, kann auch in der heutigen Wendezeit Entscheidendes zur Entfaltung einer neuen Zivilisation beitragen. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist die Entstehung von Familienlandsitzen. Anastasia geht detailliert darauf ein, wie man solche Oasen praktizierter Erdverbundenheit auch mit einfachen Mitteln natur- und umweltgerecht errichten kann.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Anastasia / Kunkel, Helmut [Übers.] / [2010] -

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Boden unter ihren Füßen
Der Fünfte Berg
Die Stadt der Blinden
Osten, Westen