Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Vollendung

Lesung

Literatur MP3-CD

Standort:

Verfasser:
Day, Sylvia

Verfasser Angabe:
Sylvia Day

Personen:
Wascher, Svantje
Hansonis, Michael

Verlag:
Wort Art

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2016

Umfang:
2 MP³ : 15 Std. 6 Min.

Ausleihhinweis:
Achtung! 2 MP³-CDs

ISBN:
978-3-8371-3320-2

Bandangabe:
05

Reihe:
Crossfire

Inhalt:
Gideon und Eva - der reiche attraktive Geschäftsmann und seine junge Ehefrau sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Mittlerweile hat Gideon sich ganz auf Eva eingelassen, und es scheint, als könnte sie nichts mehr trennen. Doch ihre Entscheidung für die Liebe war nur der Anfang. Für diese Liebe zu kämpfen wird sie entweder befreien ... oder zerstören.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1601SB03977TD.DR.G DAYVerfügbar0 
Bücherbus1711SB00027TD.DR.G DAYVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Blaue Wunder
Herzsprung
Das Aquarium
Das Lächeln der Sterne
Das blaue Kleid
Mondscheintarif
Im Herbst
Die Nacht der Delphine
September
Meine Freundin und eine weitere Geschichte
Die Taube