Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Tristan und Isolde

Nacherzählung in einfacher Sprache ; [die berühmte Liebesgeschichte]

Belletristik

Standort:

Verfasser Angabe:
nacherz. von Marianne Höhle. [Übers. aus dem Niederländ.: Bettina Stoll]

Personen:
Höhle, Marianne [Bearb.]
Stoll, Bettina [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Spaß am Lesen-Verl.

Erscheinungsort:
Münster

Jahr:
2014

Umfang:
95 S.

ISBN:
978-3-944668-25-3

Interessenskreise:
Vereinfachte Lesetexte

Inhalt:
Tristan und Isolde ist eine traurige Geschichte über die wahre Liebe. Und es ist eine seht alte Geschichte. Sie handelt von Prinzessinnen, Ritter und Königen. So soll Prinzessin Isolde eigentlich König Marke heiraten. Doch sie hat sich in seinen Neffen Tristan verliebt. Wie geht die Geschichte aus?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1607SB04198DD.M TRIAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde