Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik251RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD100RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch70RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch400RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD37RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD52RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD62RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch292RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele18RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial6RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften139RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1448RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

War ich auch in Mamas Bauch?

Aufklärung für Kinder ab 5

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Geisler, Dagmar

Verfasser Angabe:
Dagmar Geisler

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Loewe

Erscheinungsort:
Bindlach

Jahr:
2014

Umfang:
[36] S. : überw. Ill.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-7855-6922-1

Interessenskreise:
ab 05 Jahre
Bilderbuch
ab 03 Jahre

Inhalt:
Mamas Freundin Lili ist zu Besuch. Lili hat einen ganz runden, ziemlich dicken Bauch. Da wächst ein Baby drin! , sagt Mama. War ich denn auch in deinem Bauch? , frage ich. Na klar! , sagt Mama. Und war dein Bauch genauso dick, wie der von Lili? Mama lacht. Ich glaube, mein Bauch war sogar noch etwas dicker. Du warst ja auch ein großes Baby, als du auf die Welt gekommen bist. Das ist interessant so interessant, dass auf jede Antwort eine neue Frage folgt und noch eine und noch eine ... Denn was könnte spannender sein, als die Frage nach dem eigenen Woher? Der Titel War ich auch in Mamas Bauch? gibt Anlass, mit Kindern über ein wichtiges Thema zu sprechen. Einfühlsam und kindgerecht erzählt Dagmar Geisler, wie aus einer winzig kleinen Eizelle ganz langsam ein Mensch entsteht.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Wir entdecken unseren Körper / 2017