Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Problemfelder der Kriminalwissenschaft

interdisziplinäre Einsichten

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Christian Bachhiesl ... (Hg.)

Personen:
Bachhiesl, Christian [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Lit

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2017

Umfang:
321 S. : Ill.

ISBN:
978-3-643-50791-4

Reihe:
Austria: Forschung und Wissenschaft

Inhalt:
Debatten um Schuld und Strafe, um Willensfreiheit und Zurechnungsunfähigkeit stellen zentrale Problemfelder der Kriminalwissenschaft dar. Epistemologische Perspektiven sind hier mit ethischen Fragen und technischen Machbarkeitshorizonten verquickt. Die Verschränkung von Kriminologie und Kriminalistik steigert noch die Komplexität. Ausgehend vom Wirken der Österreichischen Schule der Kriminologie, bieten die Autorinnen und Autoren des Bandes Einsichten in diese vielschichtige Thematik. Dabei zeigen sie aus unterschiedlichen Perspektiven Konstanten und Veränderungen in der Entwicklung der Kriminalwissenschaft gleichermaßen auf.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1708SB00433GR.K PROZurückgelegt1 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.