Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Was gesagt werden muss, aber nicht gesagt werden darf

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Rauscher, Hans

Verfasser Angabe:
Hans Rauscher

Schlagwörter:

Verlag:
Ecowin-Verl.

Erscheinungsort:
Salzburg

Jahr:
2017

Umfang:
150 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-7110-0066-8

Inhalt:
Flüchtlingskrise, Populismus, auf Halbwahrheiten aufgebaute Argumente, vorschnelle Urteile, Vorurteile - all das wird vom mehrfach ausgezeichneten Journalisten Hans Rauscher angepackt, zurechtgerichtet und geradegerückt. Diese Haltung vertritt er in seinem Buch und sagt das, was gesagt werden muss. Hans Rauscher hat von journalistischer Natur aus etwas gegen allzu schnelle Schlussfolgerungen, gegen Geplapper um der öffentlichen Aufmerksamkeit willen, gegen Tatsachenverdrehung, damit die eigene Weltanschauung nicht ins Schleudern kommt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1701SB04185GS.O RAUVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1706SB02329GS.O RAUVerfügbar0 
Nord - Geidorf1708SB02511GS.O RAUVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Ich war keine Heldin