Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Verliebt um Mitternacht

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Fischer-Hunold, Alexandra

Verfasser Angabe:
Alexandra Fischer-Hunold. Mit Bildern von Isabelle Metzen

Personen:
Metzen, Isabelle [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Ravensburger Buch-Verl.

Erscheinungsort:
Ravensburg

Jahr:
2017

Umfang:
59 S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-473-36519-7

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Reihe:
Leserabe

Inhalt:
In Fridas Haus zieht mit Linus ein echter und sehr netter Vampir ein. Klassenkollege Oskar dagegen ist alles andere als nett. Er erpresst Linus und Frida mit einem Foto, das beweist, dass Linus ein Vampir ist. Damit er sein Wissen für sich behält, soll Linus Oskars Matheaufgaben machen. Aber Frida und Linus lassen sich das nicht gefallen und bereiten eine Gruselshow für Oskar vor ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1701SB05612JE.M FISCHVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Versunkene Städte
Opageschichten vom Franz
Wilde Tiere
Babygeschichten vom Franz
Anna Nass küsst Alexander!
Das Geheimnis im Park
Hundegeschichten vom Franz
Krankengeschichten vom Franz