Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik324RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc3RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD124RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur16RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch70RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch230RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD150RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD111RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD51RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch260RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften211RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1551RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Lilly ist ein Sternenkind

das Kindersachbuch zum Thema verwaiste Geschwister

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Wolter, Heike

Verfasser Angabe:
Heike Wolter. Ill. : Regina Masaracchia

Personen:
Masaracchia, Regina

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Edition Riedenburg

Erscheinungsort:
Salzburg

Jahr:
2011

Umfang:
60 S. : zahlr. Ill.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-902647-11-5

Interessenskreise:
ab 05 Jahre
ab 04 Jahre

Bandangabe:
11

Reihe:
Ich weiß jetzt wie

Inhalt:
Kurzbeschreibung: Lilly, die kleine Schwester von Elias und Malin soll bald geboren werden. Alle malen sich schon das aufregende Leben mit einem Baby in der Familie aus. Doch dann kommt alles ganz anders - Lilly stirbt. Statt fröhlichem Familienleben zu fünft sind alle sehr traurig. Elias und Malin lernen ihre Schwester nur ganz kurz kennen. Sie haben viele Fragen über Leben und Sterben. In diesem Kindersachbuch werden diese kindgerecht beantwortet und der Trauer der Geschwister eines ‚Sternenkindes‘ genügend Raum gegeben. Nützliche Tipps und ein Adressteil informieren und helfen betroffenen Eltern und Angehörigen.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Alles Familie / 2017