Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Diagnose Demenz

ein Mutmachbuch für Angehörige

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Pigorsch, Monika

Verfasser Angabe:
Monika Pigorsch

Schlagwörter:

Verlag:
Springer

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2018

Umfang:
X, 159 S. : Ill.

ISBN:
978-3-662-54596-6

Inhalt:
Dieses Buch holt den Leser auf seiner emotionalen Ebene ab. Es basiert auf einer Vielzahl an Fallbeispielen und Erfahrungsberichten von Angehörigen, die die Autorin während ihrer 10jährigen Arbeit mit Angehörigengruppen zusammengetragen hat. Dies erleichtert dem Angehörigen den Zugang zu den Informationen.
Das Konzept zum Buch zielt auf die Einstellungsänderung des Angehörigen ab und setzt den Angehörigen in den Fokus. Dem Leser wird gezeigt, dass eine veränderte "Sicht der Dinge" (Bewertung der Situation, des Verhaltens des Demenzerkrankten) bei ihm selbst dazu führen kann, den zu Pflegenden mit einer Demenz besser zu verstehen und daraus auch ein entspannterer Umgang folgt bzw. für sie selbst die Situation erträglicher wird.
In 10 Schritten wird der Leser angeleitet, seine Einstellungen und Vorstellungen zu reflektieren bzw. die Sicht der Dinge auf seinen Menschen mit Demenz zu verändern. Verständlich wird dem Leser erklärt, warum Bindung und Beziehung so wichtig sind und er erhält Tipps für die Gestaltung seiner Beziehung zum Menschen mit Demenz. Zur Kommunikation wird der personenzentrierte Ansatz nach Tom Kitwood und die Dementia Care Mapping-Methode erläutert.
In den zahlreichen Fallbeispielen von Angehörigen zu Alltagssituationen mit einem an Demenz Erkrankten findet sich der Leser wieder und bekommt Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Andritz1709SB02231NK.LA PIGVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Schüßler-Salze
Landlust
Der Weg zum wahren Reiki-Meister