Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik289RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch193RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD79RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD33RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch373RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1392RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Spiel mit der Identität

Biografiearbeit am Beispiel faszinierender Persönlichkeiten

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Tropper, Doris

Verfasser Angabe:
Doris Tropper

Schlagwörter:

Verlag:
Komplett-Media

Erscheinungsort:
Grünwald

Jahr:
2016

Umfang:
153 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-8312-0429-8

Inhalt:
Doris Tropper porträtiert prominente und nicht-prominente Menschen auf ihrer Suche nach Identität:

Klaus Kinski, Marlene Dietrich, Greta Garbo, Conchita Wurst, David Bowie, Freddy Quinn, Rosa von Praunheim uvm. - ihnen allen gemeinsam ist das bewusste und unbewusste Spiel mit der eigenen Identität. Die Methoden sind vielfältig: Maskerade, das Verstecken hinter Pseudonymen, Formen der Inszenierung und Verkleidung oder die Verschleierung von Wurzeln. Doch wer sind sie wirklich? Was ist bloße Tarnung und Täuschung? Wo fängt ihre Rolle an, wo hört sie auf?

Doris Tropper gelingt es, ganz nah an diese faszinierenden Persönlichkeiten heranzukommen. Die Biografiearbeit ist der Schlüssel dazu. Dabei geht es um eine strukturierte Form zur Selbstreflexion des eigenen Lebens. Doch auch das Leben unserer Vorfahren nimmt darauf Einfluss. Ihre Erfolge ebenso wie ihre erlittenen Niederlagen, hinterlassen Spuren, die bis in die vierte oder fünfte Generation nachwirken. Zwischen den Erlebnissen und Krisen unserer Ahnen und jenen Ereignissen, die unser Leben prägen, stellt die Biografiearbeit Zusammenhänge her und stiftet Sinn. Gerade auf der Suche nach der eigenen Identität kann sie hilfreich sein und Antworten geben.
Die Porträts im Buch lassen uns die ungewöhnlichen Lebensgeschichten dieser facettenreichen Menschen besser verstehen. Durch die Beschäftigung mit ihren Biografien wird auch die Sicht auf die eigene biografische Landkarte frei. Wer bin ich? Wer möchte ich gerne sein?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1801SB01831PP.HH TROVerfügbar0 
Nord - Geidorf1808SB00403PP.HH TROVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.