Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

20000 Meilen unter den Meeren

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
Vingt mille lieues sous les mers (dt.)

Hauptsachtitel Ansetzung:
Zwanzigtausend Meilen unter den Meeren

Standort:

Verfasser:
Verne, Jules

Verfasser Angabe:
Jules Verne. Aus dem Franz. von Joachim Fischer. [Mit einem Vorw. von Andreas Eschbach]

Personen:
Fischer, Joachim [Übers.]
Eschbach, Andreas [Vorw.]

Schlagwörter:

Verlag:
Arena-Verl.

Erscheinungsort:
Würzburg

Jahr:
2017

Umfang:
238 S.

Auflage:
5. Aufl.

ISBN:
978-3-401-06870-1

Interessenskreise:
ab 10 Jahre

Reihe:
Arena Kinderbuch Klassiker

Inhalt:
Ein amerikanisches Expeditionsschiff macht sich auf die Suche nach einem sagenumwobenen Meeresungeheuer. Tatsächlich aber findet man ein Unterseeboot, die "Nautilus", unter dem Kommando des ebenso grausamen wie faszinierenden Kapitän Nemo. Zusammen mit diesem erlebt die Expedition unglaubliche Abenteuer.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1907SB04330JE.RK VEREntliehen022.04.2021
Nord - Geidorf1808SB01431JE.RK VEREntliehen023.04.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Max malt Gedanken
Die Geheimnisse des René Margritte